AUSZIEHEN

Wortwurzel kennt das Wort - AUSZIEHEN

Wortwurzel zerlegt den Wortkorpus von "AUSZIEHEN" in einzelne Bestandteile und durchsucht das Referenz-Wörterbuch nach Übereinstimmungen. Über einen mathematischen Wortextraktions-Algorithmus versucht Wortwurzel, Aufschluss zur semantischen Herkunft und Wortbedeutung von AUSZIEHEN abzuleiten.

Wortkorpus

AUSZIEHEN

  • AUSZIEHEN
  • aus
  • ausziehe
  • ausziehen
  • zieh
  • ziehe
  • ziehen
  • ehe
  • ehen

Ist das Wort AUSZIEHEN in Scrabble erlaubt?

Spiel Buchstaben Punkte
Scrabble® A1 - U1 - S1 - Z3 - I1 - E1 - H2 - E1 - N1 12

Wortwurzel liefert mit Hilfe eines semantischen Wortanalyse-Algorithmus gute Anhaltspunkte zu Wortbedeutung, Worttrennung und Wortform, um die Gültigkeit eines Wortes für das Spiel zu bestimmen! zugelassene Turnier Scrabble-Wörterbücher sind:


aus den Buchstaben A|U|S|Z|I|E|H|E|N ergeben sich weitere Möglichkeiten, Wörter zu legen

Welche Kreuzworträtsel Lösungen gibt es für "AUSZIEHEN"?

n Kreuzworträtsel Lösungen AUSZIEHEN In der großen deutschen Kreuzworträtsel Hilfe konnten 13 Rätsellösungen für AUSZIEHEN gefunden werden.

SEINE SACHEN AUSZIEHENAUSKLEIDEN
NACKT AUSZIEHENENTKLEIDEN, ENTBLOESSEN
LATEINISCH: AUSZIEHENEXUERE
DEPONIEREN, MANTEL AUSZIEHENABLEGEN
AUS DEM HOTEL AUSZIEHENAUSCHECKEN, AUFBRECHEN
AUSZIEHEN, SICH ENTLEDIGENABLEGEN
(SICH) AUSZIEHENENTKLEIDEN
AUSZIEHENDELOGIEREN, UMSIEDELN
ABREISEN, AUSZIEHENAUSCHECKEN
UGS.: NICHT AUSZIEHENANBEHALTEN

siehe auch: Abreisen Ausziehen Deponieren Entledigen lateinisch Mantel Sachen

Bedeutung

ausziehen

*Hilfsverb haben
transitiv, auch mit Dativ etwas (für jemanden) durch Ziehen entfernen
transitiv etwas die farbliche Intensität nehmen, bleich machen
transitiv, Chemie, Pharmazie etwas herauslösen, indem es ausgekocht wird; einen Extrakt von etwas herstellen
transitiv, veraltend oder fachsprachlich etwas häufig in gekürzter Fassung herausschreiben
transitiv etwas verlängern oder vergrößern, indem die ineinanderschieben, ineinandergeschobenen Teile auseinandergezogen werden
transitiv, auch mit Dativ (für jemanden) etwas vom Körper abziehen oder ablegen, das als Kleidungsstück getragen wird
transitiv, auch mit Dativ oder reflexiv jemandem alle Kleidungsstücke abnehmen
transitiv, Jägersprache das Gescheide mit einem Haken herausziehen
transitiv etwas Gezeichnetes mit Tusche nachziehen, um es gut sichtbar zu machen
transitiv etwas zu einer Linie vervollständigen
*Hilfsverb sein
intransitiv aus einem Gebäude ins Freie gehen
intransitiv von seinem derzeitigen Wohnort oder Arbeitsraum weggehen, um sich meist an einem anderen Ort niederzulassen
intransitiv herausziehen und nicht mehr vorhanden sein
aus etwas herausziehen
(Farben) durch Bleichen entfernen
einen Extrakt aus etwas herstellen
durch Herausziehen von ineinandergeschobenen Teilen verlängern, vergrößern
(ein Kleidungsstück) von sich tun, ablegen
jemandem die Kleidung vom Körper nehmen; entkleiden
ablegen
ins Freie ziehen, ausrücken
eine Wohnung, einen Arbeitsraum aufgeben und verlassen
aus etwas herausziehen, schwinden, verloren gehen
herausschreiben, exzerpieren
zu einer Linie vervollständigen, nachzeichnen
Datenschutz | Impressum
Die Wortbedeutungen entstammen der deutschen Wiktionary und stehen unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported. Bei Wiktionary ist eine Liste der Autoren verfügbar. Die Artikel zur Wortbedeutung wurden über einen semantischen Computer-Algorithmus neu strukturiert, bearbeitet, ergänzt und gekürzt.
SCRABBLE® is a registered trademark of J.W. Spear & Sons Limited