GUTGEHEN

Wortwurzel kennt das Wort - GUTGEHEN

Wortwurzel zerlegt den Wortkorpus von "GUTGEHEN" in einzelne Bestandteile und durchsucht das Referenz-Wörterbuch nach Übereinstimmungen. Über einen mathematischen Wortextraktions-Algorithmus versucht Wortwurzel, Aufschluss zur semantischen Herkunft und Wortbedeutung von GUTGEHEN abzuleiten.

Wortkorpus

GUTGEHEN

  • GUTGEHEN
  • gut
  • gutgehe
  • gutgehen
  • geh
  • gehe
  • gehen
  • ehe
  • ehen

Ist das Wort GUTGEHEN in Scrabble erlaubt?

Spiel Buchstaben Punkte
Scrabble® G2 - U1 - T1 - G2 - E1 - H2 - E1 - N1 11

Wortwurzel liefert mit Hilfe eines semantischen Wortanalyse-Algorithmus gute Anhaltspunkte zu Wortbedeutung, Worttrennung und Wortform, um die Gültigkeit eines Wortes für das Spiel zu bestimmen! zugelassene Turnier Scrabble-Wörterbücher sind:


aus den Buchstaben G|U|T|G|E|H|E|N ergeben sich weitere Möglichkeiten, Wörter zu legen

Bedeutung

gut

vom Menschen her positiv bewerten, bewertet, empfinden, empfunden, fühlen, gefühlt und dergleichen
prädikativ oder attributiv gebraucht
adverbiell gebraucht
eine Schulnote
(Deutschland und Österreich ) entspricht der Note 2
(Schweiz) entspricht der Note 5
mit Zahl- oder Maßangaben reichlich bemessen, etwas mehr als angegeben
jemandem freundlich gesinnt, jemandem zugetan
für besonders feierliche Anlässe gedacht
ohne größere Mühen zu erledigen, leicht machbar
  • Worttrennung:
    • gut, Komp. bes·ser, Sup. am bes·ten
  • Wortform:
    • Adjektiv
  • Synonyme:

Gut

Recht Besitz, Eigentum
Ländereien mit Wohngebäude, Wohn- und Nutzgebäuden, größerer Hof
etwas von Wert, auch als Mittel der Bedürfnisbefriedigung
Schifffahrt Tauwerk bei Segelschiffen
Versandware

gehen

*intrans.
sich schreitend, schrittweise fortbewegen
in eine veränderte Lebenssituation eintreten
einen Ort oder eine Zusammenkunft verlassen
mit einem abhängigen Infinitiv eines Verbs einen anderen Ort aufsuchen, um dort die mit dem anderen Verb beschriebene Handlung auszuführen
funktionieren / funktionsfähig sein
mit einer Vorrichtung als Subjekt die diesem eigene, charakteristische Aktion ausführen
viel gekauft werden
sich räumlich erstrecken
irgendwohin führen
bereits im Gange sein, (abgeschlossene Vorgänge) dauern
(der Teig beim Backen) sich in der Ruhephase beim Gärprozess befinden, aufgehen, gären
akzeptabel sein, erlaubt sein, einen Rahmen einhalten
funktionieren, machbar sein
Aussage treffen über das Wohlbefinden oder den Gesundheitszustand
(Computer) auf etwas gehen den Mauszeiger auf etwas bewegen und ggf. anklicken oder öffnen
etwas geht auf jemanden (kurz für) Etwas geht auf jemandes Rechnung.
eine Beschäftigung oder Stelle aufgeben, kündigen
mit Ortsergänzung sich (durch eine Menge oder einen Körper) wellenartig fortpflanzen
Spezialisierung mit Ruck
(planmäßig) abfahren, ablegen, abfliegen
eine partnerschaftliche Beziehung beenden (Spezialisierung von )
mit einer bestimmten Bekleidung oder Ausstattung herumlaufen oder an die Öffentlichkeit oder zu einem Zielort gehen
irgendwo hineinpassen oder hindurchgehen (häufig negativ)
einen (mehr oder weniger) definierten oder vorgeschriebenen Verlauf haben (oft als Frage wie geht das (nochmal) …?)
ein persönliches Geschmacksurteil abgeben zu etwas (Variante von )
reflexiv, sich gehen lassen undiszipliniertes Verhalten zeigen, unbeherrscht sein
*passiv

Gehen

Fortbewegung zu Fuß
Sport ein Wettkampf, bei der die Sportler lange Strecken zu Fuß gehend zurücklegen
  • Worttrennung:
    • Ge·hen, kein Plural
  • Wortform:
    • Substantiv
Datenschutz | Impressum
Die Wortbedeutungen entstammen der deutschen Wiktionary und stehen unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported. Bei Wiktionary ist eine Liste der Autoren verfügbar. Die Artikel zur Wortbedeutung wurden über einen semantischen Computer-Algorithmus neu strukturiert, bearbeitet, ergänzt und gekürzt.
SCRABBLE® is a registered trademark of J.W. Spear & Sons Limited