AUSLAß

Wortwurzel kennt das Wort - AUSLAß nicht!

Wortwurzel zerlegt den Wortkorpus von "AUSLAß" in einzelne Bestandteile und durchsucht das Referenz-Wörterbuch nach Übereinstimmungen. Über einen mathematischen Wortextraktions-Algorithmus versucht Wortwurzel, Aufschluss zur semantischen Herkunft, Definition und Wortbedeutung von AUSLAß abzuleiten.

Wortkorpus

AUSLAß

  • AUSLAß
  • aus

Bedeutung

Für das Wort AUSLAß ist kein Wortbedeutungsdatensatz hinterlegt! Aus dem Wortkorpus werden die besten Treffer angezeigt!

Aus

(unglückliches) Ende
Bereich außerhalb einer Spielbegrenzung
  • Worttrennung:
    • Aus, kein Plural
  • Wortform:
    • Substantiv

aus

mit Dativ von drinnen nach draußen
mit Dativ die Herkunft bezeichnend
mit Dativ die Beschaffenheit bezeichnend
mit Dativ eine Bewegung fort von der aktuellen Position bezeichnend
vorbei
umgangssprachlich nicht in Betrieb
regional nicht mehr vorrätig
Datenschutz | Impressum
Die Wortbedeutungen entstammen der deutschen Wiktionary und stehen unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported. Bei Wiktionary ist eine Liste der Autoren verfügbar. Die Artikel zur Wortbedeutung wurden über einen semantischen Computer-Algorithmus neu strukturiert, bearbeitet, ergänzt und gekürzt.
SCRABBLE® is a registered trademark of J.W. Spear & Sons Limited