WERDEN

Wortwurzel kennt das Wort - WERDEN

Wortwurzel zerlegt den Wortkorpus von "WERDEN" in einzelne Bestandteile und durchsucht das Referenz-Wörterbuch nach Übereinstimmungen. Über einen mathematischen Wortextraktions-Algorithmus versucht Wortwurzel, Aufschluss zur semantischen Herkunft und Wortbedeutung von WERDEN abzuleiten.

Wortkorpus

WERDEN

  • WERDEN
  • wer
  • werd
  • werde
  • werden
  • erd
  • erde
  • erden
  • den

Ist das Wort WERDEN in Scrabble erlaubt?

Spiel Buchstaben Punkte
Scrabble® W3 - E1 - R1 - D1 - E1 - N1 8

Wortwurzel liefert mit Hilfe eines semantischen Wortanalyse-Algorithmus gute Anhaltspunkte zu Wortbedeutung, Worttrennung und Wortform, um die Gültigkeit eines Wortes für das Spiel zu bestimmen! zugelassene Turnier Scrabble-Wörterbücher sind:


aus den Buchstaben W|E|R|D|E|N ergeben sich weitere Möglichkeiten, Wörter zu legen

Welche Kreuzworträtsel Lösungen gibt es für "WERDEN"?

n Kreuzworträtsel Lösungen WERDEN In der großen deutschen Kreuzworträtsel Hilfe konnten 319 Rätsellösungen für WERDEN gefunden werden.

WERDEN, WACHSENENTSTEHEN
ZAHL, DIE GETEILT WERDEN SOLLDIVIDEND
EROZISCHES SPIEL, BEI DEM DIE HAENDE NICHT BENUTZT WERDEN DUERFENGOLDENSHOWER, GOLDFISCHSEX
MATT WERDENERMUEDEN
PREIS ZU DEM AKTIEN ERWORBEN WERDENKAUFKURS
ALT WERDENALTERN
WUETEND WERDEN (UGS.)ROTSEHEN
KLEINER, UNBEDEUTENDER WERDENVERKUEMMERN
SCHLAEFRIG WERDENERMUEDEN
SCHLANKER WERDENABNEHMEN, ABMAGERN
VON ZUNEIGUNG ERGRIFFEN WERDEN (SICH ...)VERLIEBEN

siehe auch: Aktien benutzt ergriffen erworben geteilt kleiner schlanker unbedeutender Wachsen Werden Zuneigung

Bedeutung

werden

seinen Zustand ändern; einer Änderung unterlaufen
in Zukunft geschehen; in Zukunft sein
*Als Hilfsverb
zur Futurbildung in Verbindung mit dem Infinitiv
zum Ausdruck einer Vermutung mit dem Infinitiv
zur Passivbildung in Verbindung mit dem Partizip II
Bibelsprache entstehen
in einen bestimmten Zustand kommen, eine bestimmte Eigenschaft bekommen
als ein bestimmtes Gefühl bei jemandem auftreten
eine Entwicklung durchmachen
sich zu etwas entwickeln
sich aus etwas entwickeln
sich einem bestimmten Zeitpunkt nähern
entstehen
sich so im Ergebnis zeigen, darstellen, wie es auch beabsichtigt war
jemandem zuteilwerden
zur Bildung des Futurs; drückt Zukünftiges aus
kennzeichnet ein vermutetes Geschehen
zur Bildung des Passivs
zur Umschreibung des Konjunktivs, besonders bei Verben, die keine unterscheidbaren Formen des Konjunktivs bilden können; drückt vor allem konditionale oder irreale Verhältnisse aus
zur Umschreibung des Futurischen
  • Worttrennung:
    • wer·den, Präteritum wur·de, (veraltet) ward, Part. ge·wor·den, als Hilfsverb wor·den
  • Wortform:
    • Verb,Hilfsverb
    • unregelmäßiges Verb
  • Synonyme:
Datenschutz | Impressum
Die Wortbedeutungen entstammen der deutschen Wiktionary und stehen unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported. Bei Wiktionary ist eine Liste der Autoren verfügbar. Die Artikel zur Wortbedeutung wurden über einen semantischen Computer-Algorithmus neu strukturiert, bearbeitet, ergänzt und gekürzt.
SCRABBLE® is a registered trademark of J.W. Spear & Sons Limited